FriSti - Friedensstift

Software für das Friedensrichteramt

Login

Das Webmail finden Sie unter: http://webmail.friedensrichter.ch

Dein Benutzername ist die Mailadresse

 maillogin

Mail Einstellungen

 

Einstellungen ab 30.3.2022

E-Mail-Empfang (POP3/IMAP):

Feld

Wert

Hinweis

 

Posteingangsserver

rlx11.loginserver.ch

   

Benutzername

Ihre E-Mail-Adresse

Beispiel: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Passwort

Ihr Kennwort

   

POP3-Port

995

   

IMAP-Port

993

   

Stammordnerpfad oder IMAP-

Pfad-Präfix

 

Bisher musste hier «INBOX» eingetragen sein. Neu muss dieses Feld leer sein.

 

Feld

Wert

Hinweis

 

Postausgangsserver

rlx11.loginserver.ch

   

SMTP-Server erfordert

Authentifizierung

Aktiv --------------->

Diese Einstellung gilt, wenn Sie Outlook verwenden.

 

Benutzername

Ihre E-Mail-Adresse

Beispiel: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

 

Passwort

Ihr Kennwort

   

Port POP / IMAP

465

   

 Urlaubsmeldung

So richten Sie ganz einfach eine Urlaubsmeldung für Ihre Mails ein.So richten Sie ganz einfach eine Urlaubsmeldung für Ihre Mails ein.


Mit dem Roundcube Webmail lassen sich bequem Autoresponder einrichten.

Einrichtung:
1. Login ins Webmail, öffnen von "Einstellungen"

2. Klicken Sie auf "Filter" und auf das Plus + um einen neuen Filter zu erstellen

3. Benennen Sie den Filter und wählen Sie "trifft alle folgenden Regeln"

4. Bei "Regeln"" wählen Sie "Aktuelles Datum", "Wert ist kleiner" und dann das Datum, an dem der Autoresponder automatisch beendet werden soll im Format 2020-12-31

5.Bei "Filteraktionen" wählen Sie "Mit Nachricht antworten", füllen Sie den Betreff und den Nachrichtentext ein

6. Klicken Sie auf Speichern

7. Senden Sie von einer anderen Mailadresse ein Mail an diese Mailadresse, um die Einstellungen zu testen

 

Sie können auch andere oder auch mehrere Filter einstellen, um einen Autoresponder nach Ihren Wünschen anzupassen.

Der Filter wird nach dem eingestellten Datum nicht gelöscht sondern nur deaktiviert. Sie können ihn also beim nächsten Urlaub wiederverwenden.